fabryka1

Sichern Sie Ihren Mitarbeitern optimale Arbeitsbedingungen durch Einsatz unserer Verdampfungsklimageräte und sparen dabei bis zu 80 % der Betriebskosten im Vergleich zu herkömmlichen Kompressor-Klimageräten.

Sichern Sie Ihren Mitarbeitern optimale Arbeitsbedingungen durch unsere Verdampfungsklimageräte und sparen dabei bis zu 80 % der Betriebskosten im Vergleich zu herkömmlichen Kompressor-Klimageräten.

Die Verdampfungsklimageräte können die Zulufttemperatur um bis zu 10 °C senken und den Menschen angenehmen Wärmekomfort an den Produktionslinien und in den Sozialräumen bieten. Wissenschaftliche Studien belegen, dass die Wärmebedingungen einen großen Einfluss auf die Produktivität der Mitarbeiter haben.

Die Verdampfungsklimageräte nutzen etwa 20 % der Energie, die für den Betrieb von herkömmlichen Kompressor-Klimageräten notwendig gewesen wäre. Sie erzeugen weder Nebel noch feuchte Luftdämpfe, sondern blasen nur gekühlte und befeuchtete Luft ein, die mittlere und große Produktions- und soziale Flächen abkühlen kann. Durch den Vorfilter reinigen die Verdampfungsklimageräte die Zuluft vom Staub sowie von Ablagerungen, Insekten usw.

In unserem Produktportfolio von Verdampfungsklimageräten bieten wir drei unterschiedliche Typen an: direkt wirkend (befeuchtete Frischluft),

indirekt wirkend (nicht befeuchtete, umgewälzte Luft) sowie hybrid (stark gekühlte, befeuchte Frischluft).

In Industrieanwendungen werden die direkt wirkenden Klimageräte am häufigsten eingesetzt, die dank ihrem einfachen Aufbau nicht nur bei den Betriebs- sondern auch bei den Investitionskosten die herkömmlichen Klimageräte schlagen.

Direkt wirkende Klimageräte können in folgenden Ausführungen angeboten werden:

Mobile (für saisonale Anwendungen, leicht umsetzbar innerhalb der Halle)

Stationär (fest auf dem Dach oder der Seitenwand installiert, die Luft wird durch einen Lüftungskanal eingeblasen).

Unsere Klimageräte haben sich bei zahlreichen Industrieanwendungen bewährt, wie z. B.:
Metallurgische Industrie: Galvanotechnik

Elektronikindustrie
Elektromaschinenindustrie

Kunststoffindustrie und Kunststoffprodukte: Spritzgießereien
Heiz- und Papierindustrie

Textilindustrie
Mineralstoffindustrie

Kraftstoffindustrie und Energetik
Telekommunikation

Detaillierte Angaben zu den Einsatzbereichen sind in der Rubrik mit Ausführungsbeispielen zu finden.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, um das richtige Klimagerät für Ihre Halle zu finden.

1 KW STROM KANN ETWA 33 KW KÜHLLEISTUNG LIEFERN.