warsztat1

Bieten Sie den Werkstattmitarbeitern komfortable Arbeitsbedingungen und Wohlbefinden durch Verdampfungsklimageräte, die zusätzlich auch umweltfreundlich sind.

An heißesten Tagen können die Verdampfungsklimageräte die Zulufttemperatur um bis zu 10 Grad Celsius gegenüber der Außenlufttemperatur senken, wodurch die Autowerkstätten komfortabler für Ihre Mitarbeiter und Kunden sind.

In wissenschaftlichen Studien wurde nachgewiesen, dass die Produktivität mit dem Temperaturanstieg fällt – sogar um 50 % bei 33 °C.

Die adiabatischen Klimageräte verwenden zur Kühlung eine vergleichsweise geringe Menge Wasser und sehr wenig Strom.

Die Instandhaltung des Klimageräts ist einfach und zur Kühlung eines bestimmten Bereiches sind keine komplizierten Anlagen notwendig. Es ist ausreichend, das Klimagerät an Wasser und Strom anzuschließen, damit der Betrieb möglich ist.

Wir bieten auch mobile Verdampfungsklimageräte, die ohne jegliche Installation an beliebiger Stelle der zu kühlenden Anlage aufgestellt werden können.

1 KW STROM KANN ETWA 33 KW KÜHLLEISTUNG LIEFERN.